IMG_8902

Neu am Gymnasium Nackenheim

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlich willkommen am Gymnasium Nackenheim. Wir hoffen, dass Sie sich an unserer Schule schnell einleben und wohlfühlen. Um Ihnen den Start etwas leichter zu machen, haben wir hier wichtige Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit zusammengefasst, um Ihnen eine schnelle Orientierung zu ermöglichen.

Bitte arbeiten Sie alle Punkte dieser Seite gründlich durch und kontaktieren Sie die entsprechenden Ansprechpartner bei weiteren Fragen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start an unserer Schule.

Themen:

Checkliste

Die folgenden Punkte müssen am Beginn Ihrer Tätigkeit erledigt werden und folgende Personen sollten Sie kontaktieren.

Weitere Zuständigkeiten finden Sie auf der Startseite des digitalen Lehrerzimmers.

Fachschaftsleitungen

Bitte sprechen Sie die Fachschaftsleitungen Ihrer Fächer an und stellen Sie sich kurz vor.

Raumplan

In diesem Plan finden Sie die Lage und Bezeichnung aller Räume der Schule (ausgenommen sind die Sporthallen sowie das Außengelände).

Aufsichten

In diesem Plan finden Sie Zeiten, Aufsichtsbereiche und Aufgaben.

 

Einfahrerlaubnis

Um Kinder bei der An- und Abreise zu schützen, ist die Zufahrt zum Parkplatz in den Stoßzeiten durch eine Einbahnstraßenregelung beschränkt.

Sie können mit diesem Antrag eine Einfahrterlaubnis erhalten. Bitte geben Sie den ausgefüllten Antrag im Sekretariat ab.

Unterrichtszeiten

Wir befinden uns in einer Übergangsphase.
Unsere G8 Jahrgänge werden im rhythmisierten Ganztag unterrichtet. Unterricht findet also sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag statt.
Unsere G9 Jahrgänge werden im additiven Ganztag bzw. Halbtagsunterricht unterrichtet.

Antrag Schulfahrt

Reichen Sie diesen Antrag bei der Schulleitung ein, um eine ein- oder mehrtägige Fahrt mit ihrer Klasse durchführen zu können.

Antrag Beurlaubung

Reichen Sie diesen Antrag bei der Schulleitung ein, um eine Freistellung vom Unterricht oder Dienst (auch Aufsichten und Präsenzen) erhalten zu können. Gründe können Beurlaubungen, Exkursionen, Fortbildungen und andere dienstliche oder private Gründe sein. Bitte stellen Sie Anträge frühzeitig und bedenken Sie, dass auch die Versicherung ihrer Dienstwege eine Rolle spielen kann.

Fahrtenkonzept

Das hier aufgeführte Fahrtenkonzept stellt eine Orientierung über bisher etablierte Fahrten in den einzelnen Jahrgängen dar. Ansprechpartner sind die Fach- und Klassenlehrer der jeweiligen Klassen und Jahrgänge bzw. die Stufenleitungen.

Informationen zur Mensa

Neben den Schülerinnen und Schülern können auch Kolleginnen und Kollegen in der Mensa essen.

Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit sind nicht erst seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung ein bedeutendes Anliegen in Schulen.

Bitte lesen Sie die angefügte Datenschutzbestimmung sorgfältig und geben Sie diese unterschrieben bei Herrn Zinecker (Datenschutzbeauftragter) ab.

Hausordnung

Wenden Sie sich bei Fragen zur Hausordnung gern an Herr Zinecker.

Schlagwortliste A-Z

Abfall

Wir trennen Abfall nach Papier und sonstigem Müll. Bitte leiten Sie die Schülerinnen und Schüler entsprechend an und achten Sie auf die Nutzung der dafür vorgesehenen Behälter.

Alarmanlage

Die Alarmanlagen in beiden Gebäuden werden am Montag bis Donnerstag um 21.00 Uhr und am Freitag um 17.00 Uhr eingeschaltet. Am Samstag und Sonntag ist die Alarmanlage ganztägig eingeschaltet.

Elterngespräche

Bitte dokumentieren Sie alle Elterngespräche und -kontakte. Für Gespräche in der Schule steht Ihnen Raum A015 zur Verfügung.

Entschuldigung der Schüler

Schriftliche Entschuldigungen der Schülerinnen und Schüler sind vom Klassenleitung bzw. der Stellvertretung vertraulich entgegenzunehmen und aufzubewahren.

Fächer und Schränke

Jede Schülerin und jeder Schüler besitzt ein eigenes Fach im Klassenraum zur Aufbewahrung von Büchern und Heften. Bitte halten Sie die Schülerinnen und Schüler an, diese aufzuräumen.

Fachaufsichten der Schulleitung

Die aktuelle Aufteilung der Fachaufsichten ist im Sekretariat in den entsprechenden Ablagen ersichtlich. Bitte reichen Sie mit dem ausgefüllten Formblatt zu jeder Klassen- oder Kursarbeit drei Arbeiten bei der entsprechenden Fachaufsicht ein (eine besonders gute, eine mittlere und eine eher schlechte Arbeit).

Formulare

Wichtige Formulare finden Sie im Lehrerzimmer im blauen Formularkasten oder als PDF im digitalen Lehrerzimmer.

Förderverein

Der Förderverein unserer Schule unterstützt uns in vielfältiger Weise. Auch Ihre Mitgliedschaft ist willkommen. Bei Interesse finde Sie Informationen auf unserer Homepage.

Gegensprechanlage

In allen Räumen ist eine Gegensprechanlage installiert. Durch Drücken der Ruftaste wird eine direkte Verbindung in das Sekretariat hergestellt. Die Anlage ist nur in Notfällen und zur Gefahrenabwehr zu nutzen – keinesfalls zum Einholen von Informationen.

Handys und Klassenarbeiten

Sowohl Smartphones als auch Smartwatches sind vor allen Klassen- und Kursarbeiten von den Schülerinnen und Schüler auf einem Sammeltisch abzulegen. Dies gilt auch für Zweitgeräte.

Kiosk

Unser Kiosk wird in den Pausen von unserer Schülerfirma “FairSnackt” betrieben.

Klassenbücher

Wir arbeiten mit digitalen Klassenbüchern von Webuntis. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Anwesenheit immer zu Beginn der Stunde kontrollieren und eintragen. Unterrichtsinhalte, sowie Hausaufgaben, Einträge und Ansagen sind sorgfältig zu dokumentieren. Am Ende des Schuljahres bestätigen Sie die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Angaben per Unterschrift beim Organisationsteam.

Kopierer

Im Lehrerzentrum befinden sich Kopierer für dienstliche Zwecke. Es gibt keine Kopierkarten o.ä. Bitte gehen Sie verantwortungsvoll mit der Anzahl der Kopien um. Bedenken Sie in diesem Zusammenhang auch, dass alle Schülerinnen und Schüler über iPads verfügen – wenn sich über digitale Arbeitsblätter Kopien sparen lassen, ist das sinnvoll für die Umwelt und unser Budget und unterstützt die sinnvolle Nutzung der vorhandenen Technik.

Krankendienst

Für erkrankte Schülerinnen und Schüler gibt es in jeder Klasse einen Krankendienst. Jeweils zwei Mitschüler tragen Verantwortung dafür, dass erkrankte Mitschüler über Aufgaben, Termine, Unterrichtsinhalte etc. informiert werden.

Krankenzimmer

Schülerinnen und Schüler, die sich unwohl fühlen, dürfen das Krankenzimmer neben dem Sekretariat besuchen. Entscheiden Sie situationsabhängig, ob eine Begleitperson mitgeschickt wird.
Das Sekretariat trägt den Aufenthalt in webuntis ein und entscheidet über das weitere Vorgehen (Rückkehr in die Klasse, Schulsanitätsdienst, Abholung, o.ä.).

Krankmeldungen

Sollten Sie erkranken, melden Sie dies spätestens bis 7.00Uhr per Mail an absenz@gymnasium-nackenheim.de
Dauert die Erkrankung länger als zwei Arbeitstage, legen Sie bitte ein ärztliches Attest vor, aus dem die voraussichtliche Dauer Ihres Ausfalls ersichtlich wird.

Lernzeiten

Wir sind durch die Schulentwicklungsprozesse in einer Übergangsphase. Bitte informieren Sie sich bei den Stufenleitungen zu aktuellen Regelungen.

Öfentlichkeitsarbeit

Alle Kontakte zur Presse oder mit außerschulischen Organisationen sind mit der Schulleitung und dem Sekretariat anzusprechen.

Schulseelsorge und Schulsozialarbeit

Ansprechpartnerin für die Schulseelsorge ist Frau Wügner-Schäfer.
Ansprechpartnerin für die Schulsozialarbeit ist Frau Barber.

Unfälle

Alle Unfälle sind unverzüglich im Sekretariat zu melden. Eine Unfallmeldung ist zu erstellen.

Vertretungsaufgaben

In Ihrem Fach im Lehrerzimmer befindet sich eine rote Vertretungsmappe. Bitte lassen Sie diese in Ihrem Fach liegen. Im Falle einer Vertretungsstunde legen Sie die Unterlagen für die Kollegin oder den Kollegen, der die Vertretung übernehmen wird. Sie können die Aufgaben alternativ auch über die Lernplattform direkt an die Klasse und den entsprechenden Kollegen schicken.

Scroll to Top