Bild 28.12.22 um 23.06

Netiquette

    • Der Messenger funktioniert ähnlich wie ein Chat (ähnlich zu WhatApp). Deshalb müsst ihr nicht jede Nachricht mit einer Anrede (zum Beispiel: „Sehr geehrte Frau Witting“ oder „Lieber Simon“) beginnen. Da wir automatisch sehen, wer die Nachricht geschrieben hat, müsst ihr auch nicht jedes Mal Euren Namen unter die Nachricht schreiben.
    • Achtet in Euren Beiträgen auf ordentliche Grammatik, vollständige Sätze und eine korrekte Rechtschreibung.
    • Auch im Messenger gelten unsere normalen Gesprächsregeln. Seid höflich zueinander, helft Euch gegenseitig.
    • Denkt bei allen Beiträgen in den Messenger-Räumen daran, dass die ganze Klasse (auch Eure Lehrer*innen!) mitlesen kann.
    • Bestätigt immer mit einem „Daumen nach oben“, dass ihr die Nachricht Eurer Lehrkraft gelesen habt. Klickt dazu auf die drei Punkte neben der Nachricht und dann auf den passenden „Daumen nach oben-Smiley“.
    • Wenn ihr auf die Nachricht eines Mitschülers direkt reagieren möchtet, klickt auf die drei Punkte neben der Nachricht und dann auf das Feld „Antworten“. So bleibt der Kanal übersichtlich! 
    • Innerhalb der regulären Schulzeiten werden eure Lehrerinnen und Lehrer versuchen, eure Fragen so zeitnah wie möglich zu beantworten. Niemand erwartet von Euch außerhalb der Schulzeiten auf Nachrichten zu reagieren!