Digitaler Tag der offenen Tür

Station 2: Ganztag

„Ganztag ist, wenn nicht der ganze Tag Schule ist.“

 

In diesem Sinne wechseln sich im rhythmisierten Ganztag am Gymnasium Nackenheim Phasen der Anspannung, Entspannung, kreativer Beschäftigung und Bewegung ab. Die Mischung aus Fachunterricht, Pausen, Lernzeiten, EVA (Eigenverantwortliches Arbeiten) und Arbeitsgemeinschaften erstreckt sich über den gesamten Schultag. Für die Orientierungsstufe gibt es in der 90-minütigen Mittagspause vielfältige Möglichkeiten, die freie Zeit zu gestalten.

 

Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften können die Schülerinnen und Schüler ihren individuellen Interessen und Neigungen nachgehen. Das vielfältige Angebot umfasst eine große Anzahl an AGs aus den Bereichen Musik, Kunst, Sport, Naturwissenschaften und den neuen Medien.

 

In der Orientierungsstufe haben die Schülerinnen und Schüler jede Woche zwei AG-Stunden. Diese finden montags in der 9. und 10. Stunde statt. Die Schülerinnen und Schüler haben hierbei dabei die Wahl zwischen zwei einstündigen oder einer doppelstündigen Arbeitsgemeinschaft.

Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe haben die Möglichkeit montags in der 8. Stunde eine AG zu besuchen. Andernfalls nehmen Sie an EVA teil.

 

Die AGs werden für ein Halbjahr verbindlich gewählt und finden jahrgangsübergreifend in Klasse 5/6 und Klasse 7-9 statt.

 

Am Freitagnachmittag haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an der Orchester-AG oder der AG Stimmbildung teilzunehmen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier auf der Homepage bei der Fachschaft Musik.

 

Hier können Sie das aktuelle AG-Angebot der einzelnen Jahrgänge durchstöbern.