Lehrer:

Janna Ploghöft (PLG)
Roswitha Wilhelm (WIL)
Rebecca Wolfangel (WOL)

Bildende Kunst wird von Klasse 5-9 durchgängig unterrichtet, in Klasse 8 und 9 epochal jeweils ein halbes Jahr. Ab Klasse 10 ist es als dreistündiger Grundkurs wählbar.


Das Fach Kunst zeichnet sich vor allem durch die Förderung der Kreativität der Schüler*innen aus. Mit unterschiedlichen Medien und Techniken, wie Zeichnung, Malerei, Druckgrafik,  Fotografie und dreidimensionalem, plastischen Arbeiten wird den Schüler*innen ein sehr breites Spektrum geboten, sich auszudrücken. Dabei entstehen zu unterschiedlichen Themen kreative und immer individuelle Werke. Regelmäßig werden Projekte zu bestimmten Themen durchgeführt, wie zum Beispiel das Bemalen von Nistkästen in Zusammenarbeit mit dem Verein „Lebenswertes Nackenheim.“ Diese wurden und werden auf dem Schulgelände und in Nackenheim aufgehängt.


Neben der Förderung von Kreativität und Feinmotorik werden die SchülerInnen auch in Kunstgeschichte und -theorie unterrichtet. Sie erhalten einen Einblick in die Werke unterschiedlicher Künstler*innen und einen Überblick über die verschiedenen Epochen, beginnend vom Mittelalter bis hin zur zeitgenössischen Kunst.  

Weitere künstlerische Fächer:

DS

Musik

Kultur